Osterglocken blühend in leuchtenden Gelb auf der Wiese

Gemeindeportrait

natürlich, zentral, aufgeschlossen

Unsere Gemeinde liegt im Herzen einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume Europas, ist gleichzeitig naturnah gelegen mit ausgesprochen familienfreundlichen Strukturen und bietet damit eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Die Bürger von Seeheim-Jugenheim können vielfältige Bildungs- und Kulturangebote sowie Freizeitmöglichkeiten nutzen.

Dass dies so ist, ist der Verdienst aller, die hier leben sowie jener Bürger, die in Seeheim-Jugenheim haupt- wie ehrenamtlich Verantwortung übernehmen und unsere Gemeinde mitgestalten.

Kleine Parkanlage Roseneck in Jugenheim mit Bänken


0
Mandelblüten in der Sonne

Entfernungen

38 km zum Flughafen Frankfurt/Main
40 km nach Frankfurt
47 km nach Offenbach
12 km nach Darmstadt
35 km nach Rüsselsheim
53 km nach Wiesbaden
45 km nach Mainz
45 km nach Ludwigshafen
40 km nach Mannheim
45 km nach Heidelberg


Lageplan von Seeheim-Jugenheim auf einer Karte über die Region


Anreise

Seeheim-Jugenheim ist verkehrsgünstig gelegen zwischen den Metropolregionen Frankfurt Rhein-Main und Rhein-Neckar. Egal, ob Sie mit dem Auto anreisen oder den öffentlichen Personennahverkehr nutzen: Seeheim-Jugenheim ist schnell und einfach zu erreichen.

Mit dem Auto:

A5 zwischen Frankfurt am Main und Heidelberg, Ausfahrt 28: Seeheim-Jugenheim

Mit der Straßenbahn:

Die Linie 6, 7 oder 8 verkehrt zwischen Arheilgen und Alsbach-Hähnlein. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Fahrplan.

Alle Verbindungen des öffentlichen Personennahverkehrs von und nach Seeheim-Jugenheim finden Sie auch im aktuellen Fahrplanheft (PDF-Datei, 5,1 MB) der DADINA.



Öffentlicher Personennahverkehr 

Im Bereich der Gemeinde Seeheim-Jugenheim bestehen zahlreiche Anbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr:

Straßenbahnlinie 6/8

von und nach Darmstadt, sowie von und nach Alsbach

Omnibuslinie K 50

von und zum Bahnhof Bickenbach, sowie über Ober-Beerbach / Nieder-Beerbach nach Darmstadt-Eberstadt/Wartehalle

Omnibuslinie K 52

von und zu den Ortsteilen Balkhausen, Steigerts und Stettbach und Gegenrichtung

Omnibuslinie 677

von Balkhausen nach Bensheim und Gegenrichtung

Gemeindliches Anruf-Sammeltaxi

Linie K 47 (Seeheim-West)
Linie K 48 von und zu den Ortsteilen Balkhausen, Steigerts und Stettbach

Zudem bestehen über den Bahnhof Bickenbach gute Bahnverbindungen von und nach Frankfurt/Main, Heidelberg und Mannheim. Der Flughafen Rhein-Main in Frankfurt ist mit der Omnibusverbindung des Airliners ab Darmstadt Hauptbahnhof direkt zu erreichen.

Alle Verbindungen des öffentlichen Personennahverkehrs von und nach Seeheim-Jugenheim finden Sie in dem Fahrplanheft Seeheim-Jugenheim der DADINA. Diese Fahrpläne sind kostenlos in unserem Bürgerbüro  erhältlich.

Weitere Informationen und Auskünfte:

RMV
RMV-Service-Telefon (24 Stunden): 01801/7 68 46 36
(3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise anbieterabhängig, max. 42 Cent/Minute)
RMV-Mobilitätszentrale: 06151/3 60 51-51
www.rmv.de 

DADINA
DADINA-Service-Telefon: 06151/3 60 51-0
www.dadina.de

Weitere Auskünfte und Informationen zum innerörtlichen Personennahverkehr in Seeheim-Jugenheim erhalten Sie auch unter der Rufnummer 06257/990-124.


Informationen zum Anruf-Sammeltaxi der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Linie K 47:

Das Anruf-Sammeltaxi der Linie K 47 verkehrt im westlichen Bereich der Ortslage Seeheim. 

Linie K 48:

Das Anruf-Sammeltaxi der Linie K 48 verkehrt als Ergänzung zum Omnibusverkehr der Linien K 50 und K 52 von und zu den Ortsteilen Balkhausen, Steigerts und Stettbach.

Benutzung:

  • Das Anruf-Sammeltaxi verkehrt nur bei Bedarf.
  • Der Fahrtwunsch muss daher mindestens 30 Minuten vor der im Fahrplan genannten Abfahrtszeit bei der Firma Funk-Taxi Hertel, Telefon 0 62 57/22 27, angemeldet werden.
  • Ohne Voranmeldung fährt das Taxi keine Haltestelle an.

Fahrpreise pro Person und Fahrt:

  • für die Linie K 47     1,50 €
  • für die Linie K 48     2,00 €
  • Freifahrtberechtigungen des Versorgungsamtes werden anerkannt