Die Gebäude Rathaus und Georg-Kaiser-Platz

Kreistagswahl

1
false
Kreisverwaltung DaDi
Im Rahmen der Kommunalwahlen in Hessen wählen die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Darmstadt-Dieburg einen neuen Kreistag. Als oberstes Organ des Landkreises trifft der Kreistag alle als wichtigen für den Landkreis angesehenen Entscheidungen. Zudem obliegt den insgesamt 71 Kreistagsabgeordneten die Kontrolle über die gesamte Verwaltung des Landkreises. Der Kreistag wählt ebenfalls die Mitglieder des Kreisausschusses.

Nach wie vor kann eine Stimme an die Liste einer Partei oder Wählergruppe vergeben werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die zur Verfügung stehenden 71 Stimmen direkt an die auf dem Stimmzettel aufgeführten Kandidatinnen und Kandidaten zu vergeben. Dabei können an eine Person bis zu 3 Stimmen vergeben werden (Kumulieren). Auch können Personenstimmen auf die Wahlvorschläge verschiedener Parteien oder Wählergruppen verteilt werde (Panaschieren).

Wahlberechtigt zum Kreistag sind alle deutschen Staatsangehörigen sowie die Staatsangehörigen der weiteren Staaten der Europäischen Union, die am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten im Landkreis Darmstadt-Dieburg ihren Hauptwohnsitz haben.


Die nächste Wahl des Kreistages findet am 14. März 2021 statt.