Rathaus der Gemeinde Seeheim-Jugenheim in der Sonne mit Baum im Vordergrund

Stellenangebote

Stellenangebote

Die Gebäude Rathaus und Georg-Kaiser-Platz


Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitarbeit in unserer Gemeindeverwaltung interessieren.


AKTUELLE STELLENANGEBOTE

  • Jahrespraktikanten m/w/d in der Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Sozialassistenten/in für unsere kommunalen Kindertagesstätten gesucht!

    Für unsere kommunalen Kindertagesstätten suchen wir Jahrespraktikanten m/w/d.

    In unserer Gemeinde gibt es 4 Kindertagesstätten, die Kinder zwischen 1 und 6 Jahren betreuen. Die Einrichtungen sind zwischen 2 und 6 Gruppen groß und arbeiten nach unterschiedlichen Konzeptionen von Naturpädagogik bis hin zum Inklusiven Zentrum für Kinder und Familien.

    Die Aufgaben der Jahrespraktikanten sind:

    • Anwendung des theoretischen Wissens in der pädagogischen Praxis
    • Sammeln von Praxiserfahrungen, Transfer zur Fachschule
    • Kennenlernen eines Arbeitsfeldes mit Kindern in unterschiedlichem Alter
    • Sie arbeiten und lernen in aufgeschlossenen Teams und machen erste Erfahrungen in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern und Familien
    • Erledigungen pädagogischer Praxisaufgaben
    • Reflexion der eigenen Rolle und des pädagogischen Handelns

     Wir erwarten:

    • Erfolgreicher Abschluss des ersten Ausbildungsjahres zum/ zur Staatlich geprüften Sozialassistent/in (w/m/d)
    • Sie haben Interesse an frühkindlicher Betreuung, die theoretischen Fachkenntnisse und pädagogischen Ansätze
    • Neugier, Situationen und Abläufe zu hinterfragen
    • Freude an der Bildungsarbeit mit Kindern
    • Sie sind flexibel, aufgeschlossen und haben eine gute Beobachtungsgabe
    • Gesundheitliche Voraussetzungen
    • Wertschätzende, respektvolle Haltung

     Wir bieten:

    • Einblick in unsere vielfältigen Kindertagesstätten
    • Einjähriges Praktikum in einer unserer 4 Kindertagesstätten, mit unterschiedlichen Schwerpunkten
    • Jede Menge Abwechslung durch den Wechsel von praktischer Ausbildung und Berufsschule
    • Eine vielschichtige, fachlich fundierte Betreuung und Begleitung durch eine erfahrene Praxisanleitung
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Die Option der Übernahme im Anschluss an die Ausbildung liegt uns sehr am Herzen
    • Monatliches Praktikantenentgelt in Höhe von 300,-- €


    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. 

    Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die jeweilige Kindertagesstätten-Leitung oder der Fachdienstleiterin Frau Sturm, Tel.: 06257 990-253 oder mirjam.sturm@seeheim-jugenheim.de

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim.

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Berufspraktikanten m/w/d in der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in für unsere kommunalen Kindertagesstätten gesucht!

    Für unsere kommunalen Kindertagesstätten suchen wir Berufspraktikanten m/w/d.

    In unserer Gemeinde gibt es 4 Kindertagesstätten, die Kinder zwischen 1 und 6 Jahren betreuen. Die Einrichtungen sind zwischen 2 und 6 Gruppen groß und arbeiten nach unterschiedlichen Konzeptionen von Naturpädagogik bis hin zum Inklusiven Zentrum für Kinder und Familien.

    Die Aufgaben der Berufspraktikanten sind:

    • Anwendung des theoretischen Wissens in der pädagogischen Praxis
    • Sammeln von Praxiserfahrungen, Transfer zur Fachschule
    • Kennenlernen eines Arbeitsfeldes mit Kindern in unterschiedlichem Alter
    • Sie arbeiten und lernen in aufgeschlossenen Teams und machen erste Erfahrungen in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern und Familien
    • Erledigungen pädagogischer Praxisaufgaben
    • Reflexion der eigenen Rolle und des pädagogischen Handelns

     Wir erwarten:

    • Einen erfolgreichen Abschluss des fachtheoretischen Abschnitts der Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannten Erzieher/in (m/w/d)
    • Sie haben Interesse an frühkindlicher Betreuung, die theoretischen Fachkenntnisse und pädagogischen Ansätze
    • Neugier, Situationen und Abläufe zu hinterfragen
    • Freude an der Bildungsarbeit mit Kindern
    • Sie sind flexibel, aufgeschlossen und haben eine gute Beobachtungsgabe
    • Gesundheitliche Voraussetzungen
    • Wertschätzende, respektvolle Haltung

     Wir bieten:

    • Einblick in unsere vielfältigen Kindertagesstätten
    • Einjähriges Berufspraktikum in einer unserer 4 Kindertagesstätten, mit unterschiedlichen Schwerpunkten
    • Jede Menge Abwechslung durch den Wechsel von praktischer Ausbildung und Berufsschule
    • Eine vielschichtige, fachlich fundierte Betreuung und Begleitung durch eine erfahrene Praxisanleitung
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Die Option der Übernahme im Anschluss an die Ausbildung liegt uns sehr am Herzen
    • Vergütung nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst Praktikantenentgelt


    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. 

    Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die jeweilige Kindertagesstätten-Leitung oder der Fachdienstleiterin Frau Sturm, Tel.: 06257 990-253 oder mirjam.sturm@seeheim-jugenheim.de

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim.

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Praxisintegrierte vergütete Ausbildung (PivA) zum Erzieher m/w/d

    Sie suchen eine Praxisstelle für die Praxisintegrierte vergütete Ausbildung? 

    Wir sind kooperierender Träger mit der pädagogischen Akademie – Elisabethenstift in Darmstadt und haben Plätze für die praxisintegrierte vergütete Ausbildung (PivA) in unseren kommunalen Kindertagesstätten frei!

    Bei der angebotenen Form der Ausbildung ist das Berufspraktikum in die zweite Hälfte der Ausbildung integriert (berufspraxisintegrierte Ausbildung). Die Ausbildung dauert so, inklusive des Berufspraktikums, drei Jahre. Die Verkürzung im Vergleich zur berufsbegleitenden Ausbildung ist möglich, da es zu einer noch engeren Verzahnung zwischen dem schulischen Anteil der Ausbildung und der Tätigkeit in der Praxis kommt. Diese Anstellung als „Fachkraft in Ausbildung“ wird gemäß dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) vergütet.

    Falls Sie also noch auf der Suche nach einem kooperierenden Träger sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

    Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die jeweilige Kindertagesstätten-Leitung oder die Fachdienstleiterin Frau Sturm, Tel.: 06257 990-253 oder mirjam.sturm@seeheim-jugenheim.de.

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim.

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Mitarbeiter mit abgeschlossener Ausbildung im Handwerksbereich m/w/d gesucht!

    Wir suchen für unseren Betriebshof Mitarbeiter mit abgeschlossener Ausbildung im Handwerksbereich m/w/d in Vollzeitbeschäftigung (39 Std./Woche).

    Die Einstellung erfolgt unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

    Zu den Aufgaben gehören eine flexible Mitarbeit bei allen Aufgaben des Betriebshofes:

    • Allgemeine Grünflächenpflege
    • Mitarbeit bei Bestattungen
    • Hoch- und Tiefbauarbeiten
    • Betreuung der Brunnen
    • Holzarbeiten
    • Metallbauarbeiten
    • Instandhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen, Straßenmarkierungen
    • Straßenreinigung, Absicherung und Behebung von Schäden durch Unfälle oder Unwetterereignisse
    • Aufstellen und Instandhalten von Verkehrsschildern, Absperrungen
    • Winterdienst, Sonderdienste (Veranstaltungen, Hochwasser und sonstige unvorhersehbaren Ereignisse)

     Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung im Handwerksbereich, vorzugsweise Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Maurer/in, Fliesen-, Platten und Mosaikleger/in, Maler/in oder Gärtner/in
    • Technisches Verständnis sowie gute handwerkliche Fähigkeiten
    • Eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise
    • Kompetentes und freundliches Auftreten
    • Körperliche Belastbarkeit
    • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz (z.B. Abendstunden, Wochenende)
    • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit 

    Eine eigenverantwortliche, selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit setzen wir voraus. Ebenso die Bereitschaft unsere Feuerwehr bei den Tageseinsätzen zu unterstützen. Führerschein der Klasse B, BE ist zwingend erforderlich. Führerschein der Klassen C1, C C1E, CE wünschenswert. 

    Die Entlohnung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. 

    Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie gerne durch den Leiter des Fachbereichs Bauen, Herrn Müller, Georg-Kaiser-Platz 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel. 06257 / 990221, dietmar.mueller@seeheim-jugenheim.de 

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 27.05.2022 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim. 

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen. 

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Erzieher (Pädagogische Fachkräfte) m/w/d für Naturkindgruppe gesucht!

    Für unsere neue Naturkindgruppe in der Kindertagesstätte Ober-Beerbach suchen wir qualifizierte pädagogische Fachkräfte.

    Verschiedene Arbeitszeitmodelle, Vollzeit oder Teilzeittätigkeiten, sind möglich.

    Unsere Gemeinde liegt an der Bergstraße angrenzend an den Odenwald, ist naturnah gelegen mit ausgesprochen familienfreundlichen Strukturen und bietet damit eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Die Gemeinde hat ca. 16.500 Einwohner in sieben Ortslagen, mit einem großen Anteil an jungen Familien.

    Die Kita Ober-Beerbach liegt inmitten des Ortsteiles Ober-Beerbach in direkter Nähe der Beerbach. Angegliedert an die bestehende Einrichtung mit bisher 2 Gruppen (12 Kinder unter 3 Jahren und 25 Kinder über 3 Jahren) wird in der direkten Nähe auf dem ehemaligen Bolzplatz eine neue Naturkindgruppe geschaffen. Diese besteht aus 2 modernen Bauwagen, einem Sanitärcontainer und einer großen Terrasse, die die Elemente überdacht, miteinander verbindet und an das neugestaltete Gelände angrenzt. Die Gruppe wird aus 20 Kindern über 3 Jahren bis zum Schuleintritt bestehen.

    Haben Sie Interesse eine neue Gruppe mitzugestalten? Sind Sie kreativ, belastbar und haben Lust darauf, den Kindern die Naturpädagogik in Ober-Beerbach näher zu bringen?

    Die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte sind:

    • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei Ihrer Entwicklung entsprechend dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
    • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit mit dem Schwerpunkt der Naturpädagogik
    • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen, Eltern und Kooperationspartner*innen

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d), staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d), staatlich anerkannter Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Hessen
    • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
    • Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleg*innen und allen am Erziehungsprozess Beteiligten
    • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern
    • Erfahrung oder Weiterbildung im Bereich der Naturpädagogik gewünscht

    Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

    • Wertschätzende, respektvolle Haltung
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Flexibilität
    • Belastbarkeit
    • Kritik- und Konfliktfähigkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
    • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Vor- und Nachbereitungszeit
    • Betriebssport

     

    Bewerber*innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können, sind erwünscht. 
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

    Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die Fachdienstleiterin Frau Sturm, Tel.: 06257 990253 oder mirjam.sturm@seeheim-jugenheim.de

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim,
    Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.
    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Erzieher (Pädagogische Fachkräfte) m/w/d für unsere neue Kindertagesstätte Haus Hufnagel

    Für unsere neue Kindertagesstätte Haus Hufnagel suchen wir qualifizierte pädagogische Fachkräfte. Verschiedene Arbeitszeitmodelle, Vollzeit oder Teilzeittätigkeiten, sind möglich. Ebenfalls sind Stellen für Vertretungstätigkeiten zu besetzen!

    Unsere Gemeinde liegt an der Bergstraße angrenzend an den Odenwald, ist naturnah gelegen mit ausgesprochen familienfreundlichen Strukturen und bietet damit eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Die Gemeinde hat ca. 16.500 Einwohner in sieben Ortslagen, mit einem großen Anteil an jungen Familien. Wir betreiben derzeit 3 eigene Kindertagesstätten mit unterschiedlichen Konzeptionen und arbeiten eng mit weiteren Trägern zusammen.

    Im Haus Hufnagel wird eine neue Kindertagesstätte mitten im historischen Ortskern eröffnet. Die Einrichtung wird in 2 Gruppen 45 Kinder über 3 Jahre bis zum Schuleintritt betreuen. Haben Sie Interesse eine neue Einrichtung mitzugestalten? Sind Sie kreativ, belastbar und haben Lust darauf, sich in einem neuen Team einzubringen?

    Die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte sind:

    • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei Ihrer Entwicklung entsprechend dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
    • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit auf Grundlage eines inklusiven Kinder- und Familienzentrums
    • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen, Eltern und Kooperationspartner*innen

     

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d), staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d), staatlich anerkannter Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Hessen
    • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
    • Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleg*innen und allen am Erziehungsprozess Beteiligten
    • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern

    Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

    • Wertschätzende, respektvolle Haltung
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Flexibilität
    • Belastbarkeit
    • Kritik- und Konfliktfähigkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
    • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
    • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises- Darmstadt orientiert
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Vor- und Nachbereitungszeit
    • Betriebssport

    Bewerber*innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können, sind erwünscht.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

    Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie gerne durch die Fachdienstleiterin Frau Sturm, Georg-Kaiser-Platz 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel. 06257 / 990253, mirjam.sturm@seeheim-jugenheim.de.  

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim,
    Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Pädagogische Fachkräfte gesucht! Kita Windrad

    Die Kita Windrad – Inklusives Zentrum für Kinder und Familien – sucht qualifizierte pädagogische Fachkräfte für den Bereich Krippe, Naturkindergruppe und Regeleinrichtung für 3-6-jährige Kinder.

    Verschiedene Arbeitszeitmodelle, Vollzeit oder Teilzeittätigkeiten, sind möglich. Ebenfalls sind Stellen zur Integrationsunterstützung und für Vertretungstätigkeiten zu besetzen!

    Die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte sind:

    • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei Ihrer Entwicklung entsprechend dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
    • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit auf Grundlage eines inklusiven Kinder- und Familienzentrums
    • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen, Eltern und Kooperationspartner:innen

    Wir erwarten:

    Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher (m/w/d), staatlich anerk. Sozialpädagoge (m/w/d), staatl. anerkannte Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft in Hessen

    • Qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippen- und/oder Elementarbereich
    • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
    • Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleg:innen und allen am Erziehungsprozess Beteiligten
    • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern

    Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

    • Wertschätzende, respektvolle Haltung
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Flexibilität
    • Belastbarkeit
    • Kritik- und Konfliktfähigkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
    • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
    • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises- Darmstadt orientiert
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Vor- und Nachbereitungszeit
    • Betriebssport

    Bewerber:innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

    Bewerber:innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können, sind erwünscht. 

    Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie gerne durch die Fachdienstleiterin Frau Sturm, Georg-Kaiser-Platz 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel. 06257 / 990253, mirjam.sturm@seeheim-jugenheim.de.  

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, 
    Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Pädagogische Fachkräfte gesucht! KiTa Ober-Beerbach

    Die Kindertagesstätte Ober-Beerbach sucht qualifizierte pädagogische Fachkräfte für Vertretungstätigkeit für Kinder von 1-6 Jahre.

    Verschiedene Arbeitszeitmodelle in Teilzeit sind möglich. 

    Die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte sind:

    • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei ihrer Entwicklung entsprechend dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
    • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
    • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen, Eltern und Kooperationspartner:innen

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher (m/w/d), staatlich anerk. Sozialpädagoge (m/w/d), staatl. anerkannte Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft in Hessen
    • Qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippen- und/oder Elementarbereich
    • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
    • Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleg:innen und allen am Erziehungsprozess Beteiligten
    • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern

    Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

    • Wertschätzende, respektvolle Haltung
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Flexibilität
    • Belastbarkeit
    • Kritik- und Konfliktfähigkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
    • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
    • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises Darmstadt-Dieburg orientiert
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Vor- und Nachbereitungszeit
    • Betriebssport


    Bewerber:innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

    Bewerber:innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können, sind erwünscht. 

    Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die Fachdienstleitung Frau Sturm, Tel. 06257 – 990253 oder mirjam.sturm@seeheim-jugenheim.de

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim,
    Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Pädagogische Fachkräfte gesucht! KiTa Schuldorf

    Unsere Kindertagesstätte Schuldorf Bergstraße sucht ab sofort qualifizierte pädagogische Fachkräfte im Krippen- und Kindergartenbereich in Voll- und Teilzeitbeschäftigung. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

    Für alle Kindertagesstätten der Gemeinde Seeheim-Jugenheim werden Vertretungs- und Integrationskräfte gesucht! Außerdem vergeben wir Plätze für Berufspraktikanten, Praxisstunden für die Ausbildung zur Sozialassistentin, Praxisorientierte Erzieherausbildung und für Freiwilliges Soziales Jahr. 

    Die Aufgaben der pädagogischen Fachkraft sind:

    • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei Ihrer Entwicklung
    • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und Konzeption
    • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Eltern und Kooperationspartnern

     Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher (m/w/d), staatlich anerk. Sozialpädagoge (m/w/d), staatl. anerkannte Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft in Hessen
    • Qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippen- und/oder Elementarbereich
    • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
    • Sie verfügen über ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Bedürfnisse und Interessen einstellen

     Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

    • Wertschätzende, respektvolle Haltung
    • Kooperationsfähigkeit
    • Flexibilität

     Wir bieten:

    • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
    • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
    • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises- Darmstadt orientiert
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Vor- und Nachbereitungszeit

     Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt

    Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne durch die Leiterin der Kindertagesstätte Schuldorf Bergstraße, Frau Fahlke, Tel.: 06257/84315 oder kita.schuldorf@seeheim-jugenheim.de.

     Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 31.05.2022 an den

                                                Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim,                                                                                             Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

Aktuelle Stellenangebote