Die Gebäude Rathaus und Georg-Kaiser-Platz

Stellenangebote

Die Gebäude Rathaus und Georg-Kaiser-Platz


Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitarbeit in unserer Gemeindeverwaltung interessieren.

Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.

Aktuelle Stellenangebote

  • Fachgebietsleitung und stellvertretende Betriebsleitung im Bereich Gemeindewerke

    Wir suchen für unsere Gemeindewerke - Abwasserbeseitigung und Wasserversorung - für die Fachgebietsleitung Entwässerung und stellvertretende Betriebsleitung

    einen Ingenieur m/w/d der Fachrichtung Tiefbau/Abwasserbesetigung oder vergleichbare Qualifikation, in Vollbeschäftigung. Die Einstellung erfolgt unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

    Die Gemeindewerke betreiben in der Gemeinde Seeheim-Jugenheim die öffentliche Wasserversorgung mit einem Leitungsnetz von 120 km Wasserleitung mit 8 Hochbehältern und 17 Gewinnungsanlagen sowie die Abwasseranlage (ohne Kläranlage) mit ca. 100 km Kanälen und 20 abwassertechnischen Bauwerken.

    Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

    • Planung, Organisation und Betreuung von Wasserversorgungs- bzw. abwassertechnischem Neubau-, Sanierungsmaßnahmen und Hausanschlüssen
    • Zusammenarbeit/Überwachung von beauftragten Drittfirmen und Jahresvertragsunternehmen
    • Rechnungsprüfung und Kostenkontrolle
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Planungen, Ausschreibung und Abrechnung für Neubau und die Sanierung von Ingenieurbauwerken durch beauftragte Ingenieurbüros
    • Bautechnische Begleitung der Maßnahmen
    • Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren nach vergaberechtlichen Vorschriften sowie Vertragsgestaltung der Bauleistungen
    • Fachübergreifende Zusammenarbeit mit anderen gemeindlichen Bereichen bei gemeinschaftlichen Baumaßnahmen sowie mit anderen Behörden und externen Institutionen
    • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
    • Fachgebietsleitung Entwässerung und Mitarbeit im Wasserversorgungsbereich
    • Stellvertretende Betriebsleitung der Gemeindewerke (12 Mitarbeitende)

    Wir erwarten:

    • Abgeschlossenes Studium zum Ingenieur / zur Ingenieurin z.B. in den Fachrichtungen Umwelttechnik, Bauingenieurwesen, Siedlungs- und Wasserwirtschaft, Abwassertechnik oder vergleichbar
    • Mehrjährige Berufserfahrung insbesondere in der öffentlichen Verwaltung oder einem Ingenieurbüro wären von Vorteil
    • Führerschein Klasse B/BE
    • Soziale Kompetenz, höflicher Umgang, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit
    • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
    • Erfahrungen in der Leitung eines qualifizierten Teams wären wünschenswert
    • Sicherer Umgang mit einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, fachtechnischen Normen und Richtlinien sowie relevanten Regelwerken (WHG, HWG, VOB/VOL, HOAI, DIN, ATV,…)
    • Gute EDV-Kenntnisse und geübter Umgang mit Geoinformationssystemen, MS-Office und anderer einschlägiger Fachprogrammen (Barthauer, FlowChief,…)
    • Bereitschaft zur Weiterbildung
    • Ortskenntnisse wären von Vorteil

    Die Entlohnung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Zusätzlich wird ein jährliches Leistungsentgelt nach § 18 TVöD gezahlt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. Bewerber/innen, die der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim-Jugenheim für Tageseinsätze zur Verfügung stehen, sind erwünscht.

    Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie durch den Betriebsleiter der Gemeindewerke, Herrn Hollenbach, Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel. 06257/990212, gemeindewerke@seeheim-jugenheim.de

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 16.04.2021 an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
    Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Vom Gruppendienst freigestellte stellv. Leitung m/w/d KiTa Windrad

    Wir suchen für das Inklusive Zentrum für Kinder und Familien - Kita Windrad eine vom Gruppendienst freigestellte stellv. Leitung m/w/d in unbefristeter Vollbeschäftigung. Die Kita Windrad besitzt 2 Standorte mit jeweils 6 Gruppen. Die vom Gruppendienst freigestellte stellv. Leitung der Kita Windrad ist im Standort Malchen eingesetzt.

    Die Einrichtung Standort Malchen liegt am Rande des Ortsteiles Malchen in naturnaher Umgebung. Betreut werden Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt in 2 Krippengruppen, 2 Naturkindergruppen und 2 Kindertagesstättengruppen.

    Ihre Aufgaben:

    • Übernahme von wesentlichen Teilen der Betriebsführung
    • Mitarbeit bei der Umsetzung und bedarfsgerechten Weiterentwicklung des pädagogischen und organisatorischen Konzepts im Auftrag des Trägers
    • Personalführung und Teamentwicklung
    • Kooperative und ressourcenorientierte Erziehungspartnerschaft mit Eltern
    •  Netzwerkpflege und innovative Zusammenarbeit

    Wir erwarten:

    • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik oder einen pädagogischen Abschluss mit gleichwertiger Anerkennung in Hessen
    • Fundiertes pädagogisches Fachwissen, insbesondere im Bereich des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans, der Natur- und Krippenpädagogik und der Anforderungen eines inklusiven Kinder- und Familienzentrums
    • Leitungserfahrung auch auf dem Hintergrund der Entwicklung und Sicherung von einrichtungsspezifischen Qualitätsstandards
    • Eine engagierte, innovative, zuverlässige Führungspersönlichkeit mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung in der Vorschulpädagogik
    • Fähigkeit zur strategischen und operativen Steuerung eines inklusiven Kinder- und Familienzentrums
    • Hohe Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Gestaltung der Prozesse und Organisationsabläufe im Rahmen der Vorgaben des Trägers
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Erfahrung mit einschlägigen Verwaltungsaufgaben und -abläufen

    Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

    • Wertschätzende, respektvolle Haltung
    • Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern, Personal und allen am Erziehungsprozess Beteiligten
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
    • Flexibilität
    • Belastbarkeit
    • Kritik- und Konfliktfähigkeit
    • Organisationsfähigkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung gemäß TVöD Sozial- und Erziehungsdienst, derzeit S16 TVöD SuE
    • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
    • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises- Darmstadt-Dieburg orientiert
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Betriebssport

    Bewerber:innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können, sind erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

    Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie gerne durch die Leiterin des inklusiven Kinder- und Familienzentrums Kindertagesstätte Windrad, Frau Barbara Ruschke-Jürgensen, Tel.: 06257/990 270 oder kita.windrad@seeheim-jugenheim.de.

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 01. April 2021 an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim,
    Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutz.

  • Pädagogische Fachkräfte gesucht! KiTa Windrad

    Die Kita Windrad – Inklusives Zentrum für Kinder und Familien – sucht für den Standort Malchen qualifizierte pädagogische Fachkräfte für den Bereich Krippe, Naturkindergruppe und Regeleinrichtung für 3-6-jährige Kinder.

    Verschiedene Arbeitszeitmodelle, Vollzeit oder Teilzeittätigkeiten, sind möglich. Ebenfalls sind Stellen zur Integrationsunterstützung und für Vertretungstätigkeiten zu besetzen!

    Die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte sind:

    • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei Ihrer Entwicklung entsprechend dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
    • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit auf Grundlage eines inklusiven Kinder- und Familienzentrums
    • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen, Eltern und Kooperationspartner:innen

    Wir erwarten:

    Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher (m/w/d), staatlich anerk. Sozialpädagoge (m/w/d), staatl. anerkannte Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft in Hessen

    • Qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippen- und/oder Elementarbereich
    • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
    • Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleg:innen und allen am Erziehungsprozess Beteiligten
    • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern

    Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

    • Wertschätzende, respektvolle Haltung
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Flexibilität
    • Belastbarkeit
    • Kritik- und Konfliktfähigkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
    • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
    • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises- Darmstadt orientiert
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Vor- und Nachbereitungszeit
    • Betriebssport

    Bewerber:innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

    Bewerber:innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können, sind erwünscht. 

    Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die Leiterin des inklusiven Kinder- und Familienzentrums Kindertagesstätte Windrad, Frau Barbara Ruschke-Jürgensen, Tel.: 06257/990 – 270 oder kita.windrad@seeheim-jugenheim.de.

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 01. April 2021 an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, 
    Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

  • Pädagogische Fachkräfte gesucht! KiTa Ober-Beerbach

    Die Kindertagesstätte Ober-Beerbach sucht qualifizierte pädagogische Fachkräfte für 3-6jährige Kinder.

    Verschiedene Arbeitszeitmodelle, Vollzeit oder Teilzeit, sind möglich. Ebenfalls sind Stellen für Vertretungstätigkeiten zu besetzen!

    Die zu besetzende Vollzeitstelle ist zunächst bis 31.12.2021 befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung ist möglich. Grundsätzlich besteht hier ebenfalls die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

    Zudem ist eine unbefristete Teilzeitstelle zu besetzen.

    Die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte sind:

    • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei ihrer Entwicklung entsprechend dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
    • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
    • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen, Eltern und Kooperationspartner:innen

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher (m/w/d), staatlich anerk. Sozialpädagoge (m/w/d), staatl. anerkannte Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft in Hessen
    • Qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippen- und/oder Elementarbereich
    • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
    • Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleg:innen und allen am Erziehungsprozess Beteiligten
    • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern

    Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

    • Wertschätzende, respektvolle Haltung
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Flexibilität
    • Belastbarkeit
    • Kritik- und Konfliktfähigkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
    • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
    • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises Darmstadt-Dieburg orientiert
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
    • Vor- und Nachbereitungszeit
    • Betriebssport


    Bewerber:innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

    Bewerber:innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können, sind erwünscht. 

    Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die Fachdienstleitung Frau Sturm, Tel. 06257 – 990253 oder mirjam.sturm@seeheim-jugenheim.de

    Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 30. April 2021 an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim,
    Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim

    Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@seeheim-jugenheim.de übersenden. In diesem Fall fassen Sie bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage, www.seeheim-jugenheim.de, unter dem Suchbegriff Datenschutzerklärung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.