Zeitungen in einem Zeitungsständer beim Händler

Vorsorgen für den Stromausfall


Was passiert, wenn der Strom länger ausfällt? Das Telefon ist tot, die Heizung springt nicht an, Leitungswasser fehlt, der Computer streikt, die Kaffeemaschine bleibt aus, das Licht ist weg. Die Aufzählung kann beliebig erweitern werden. Schnell wird klar, wie abhängig wir von elektrischer Energie sind. In der Regel werden Stromausfälle in wenigen Stunden behoben. Aber es kann in Notsituationen durchaus auch einmal Tage dauern, bis der Strom wieder verfügbar ist. Beispielsweise wenn Stromleitungen bei einem Unwetter oder starken Schneefällen beschädigt wurden. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (kurz BBK) gibt Tipps, wie man die Auswirkungen eines Stromausfalls auf mildern kann. Mehr hier