Zeitungen in einem Zeitungsständer beim Händler

Heimat shoppen


Initiiert durch die kommunale Wirtschaftsförderung schließen sich Einzelhändler in Seeheim-Jugenheim erstmals vom 19. bis zum 24. September der IHK-Aktion „Heimat shoppen“ an, die in diesem Jahr unter dem Motto „Wir halten zusammen!“ steht. Die Aktion der deutschen Industrie- und Handelskammern möchte die Attraktivität der Stadt- und Ortskerne nachhaltig sichern, denn stationärer Handel und Gastronomie prägen seit langer Zeit das Bild der Innenstädte und sorgen für Lebensqualität vor Ort. Bei den mehr als zehn teilnehmenden Einzelhandelsgeschäften in der Gemeinde können die Kunden während der Aktionstage ein Glücksrad drehen und von ganz unterschiedlichen Gewinnen profitieren: mal gibt es Rabatte, mal attraktive Preise. Eine Übersicht mit den „Heimat shoppen“-Teilnehmern findet sich auf der Gemeinde-Webseite sowie als Aushang in den Geschäften. 

Den Auftakt der Aktion bildet ein „Heimat shoppen“-Infostand mit Glücksrad auf dem Markt in Seeheim am Samstag, den 17. September von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Weitere Informationen finden sich unter www.seeheim-jugenheim.de sowie unter

www.heimat-shoppen.de.