Von guten und bösen Weihnachtsmännern

Dezemberprogramm im Kommunalen Kinderkino

Am Mittwoch, dem 4. Dezember, ist im Rahmen des Kommunalen Kinderkinos der Film „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ nach der Kinderbuchvorlage von Cornelia Funke zu sehen. Erzählt wird die Geschichte vom Weihnachtsmann Niklas Julebukk, der kurz vor Weihnachten vom Himmel fällt und auf den Jungen Ben trifft. Gemeinsam wollen sie Weihnachten vor dem bösen Weihnachtsmann Waldemar Wichteltod retten, der dem Weihnachtsfest seinen Zauber entziehen will. So begeben sie sich auf ein wildes Abenteuer mit unsichtbaren Rentieren und frechen Weihnachtskobolden.

Der Film ist für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren geeignet. Gezeigt wird er im Haus Hufnagel (Bergstraße 18-20) um 15 Uhr. Im Anschluss an die Vorführung gibt es noch eine gemeinsame Bastelaktion, die von der Werkstatt SONNE angeboten wird. Der Eintritt ist frei!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.