Spielen auf Abstand

Spielplätze wieder geöffnet

Für mehrere Wochen mussten die Spielplätze in Seeheim-Jugenheim aufgrund der Corona-Krise gesperrt werden, was für den Kinderspielplatz im Grenzweg in Jugenheim umso bedauerlicher war, da der alte Spielturm erst jüngst durch einen neuen ersetzt worden ist und zum Ausprobieren einlädt. Durch die aktuellen Lockerungen in den Corona-Verordnungen sind seit Kurzem die Spielplätze wieder geöffnet und die Kinder können – im Grenzweg wie auf den restlichen Spielplätzen der Kommune – ausgiebig toben und spielen, allerdings nur, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Auf dem Bild: Bürgermeister Alexander Kreissl kurz vor der Sperrung der Spielplätze im April beim Ortstermin im Grenzweg, Test des neuen Spieleturms inklusive.

Foto: ceic / Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.