Für ein geordnetes und rücksichtsvolles Miteinander – der Fachdienst Sicherheit und Ordnung

An Strafzettel denken wohl die meisten von uns, wenn sie mit dem Thema Ordnung und Sicherheit in der Gemeinde konfrontiert werden. Ja, auch die gehören zu den Aufgaben unseres Fachdienstes. Aber sie stellen nur einen kleinen (und unbeliebten) Teil der Aufgaben dar, denen wir uns täglich für Ihre Sicherheit stellen. Der Fachdienst Sicherheit und Ordnung ist für das Gaststättenrecht und für Verordnungen zur Hundehaltung zuständig. Außerdem sind die Kommunalpolizei und die Straßenverkehrsbehörde Teil unseres Fachdienstes. Unser Anliegen ist, dass sich Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinde sicher und wohlfühlen. Und das muss gar nicht schwer sein: Ein rücksichtsvoller Umgang miteinander ist der wichtigste Schritt in die richtige Richtung.


KOMPASS – Bürgerbefragung in Sachen Sicherheit

Seit Januar dieses Jahres ist Seeheim-Jugenheim KOMPASS-Kommune. KOMPASS steht für KOMmunalProgrammSicherheitsSiegel und ist eine bundesweit einmalige Initiative des hessischen Innenministeriums. Hierzu wird eine repräsentative Bürgerbefragung in Seeheim-Jugenheim durchgeführt. 3.750 Bürgerinnen und Bürger werden nach dem Zufallsverfahren ausgewählt, um einen Fragebogen auszufüllen, der von der Professur für Kriminologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen im Auftrag des Innenministeriums entwickelt wurde. Die Teilnahme ist freiwillig, die Daten werden von der Universität anonymisiert ausgewertet. Die Befragung soll dazu beitragen, passgenaue Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheitslage in der Gemeinde zu entwickeln.

Die ausgewählten Personen finden hier den Online-Zugang zur Befragung.

Bei Fragen zur KOMPASS-Umfrage kann man sich an das Ordnungsamt in Seeheim-Jugenheim wenden unter der Tel. 06257/990-303. Weitere Informationen zu KOMPASS unter www.innen.hessen.de/sicherheit/kompass

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Alexandra Praxl
Fachdienstleiterin Sicherheit + Ordnung, Zimmer E08

Georg-Kaiser-Platz 3
64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon: 06257/990-303
Telefax: 06257/990-486
E-Mail: alexandra.praxl@seeheim-jugenheim.de