Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitarbeit in unserer Gemeindeverwaltung interessieren.


Wir suchen für unser Freibad einen

Fachangestellten für Bäderbetriebe als Schichtführer (m/w/d)

39 Stunden wöchentlich, ab 01.03.2020, befristet bis zunächst 28.02.2022.

Aufgaben, die auf Sie warten:

  • Beaufsichtigung des Badebetriebes
  • Überwachung der technischen Anlagen, Kontrolle der Wasserqualität
  • Betreuung der Badegäste
  • Durchsetzung der Haus- und Badeordnung
  • Einweisung und Überwachung von Fremdfirmen
  • Mitarbeit bei Pflege-, Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe oder vergleichbar
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Uneingeschränkte Tauglichkeit für den berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 26.2
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. GER Sprachniveau C 1)

Wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Entgelt nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst
  • Betriebliche Altersvorsorge über die ZVK
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

Wir suchen eine engagierte Fachkraft mit entsprechend abgeschlossener Ausbildung sowie Erfahrung. Sie zeichnen sich im Umgang mit unseren Badegästen aus und verlieren niemals ihre Freundlichkeit und Souveränität.

Entgelt wird nach Entgeltgruppe 5 TVöD gewährt.

Kassenkräfte m/w/d

für die Zeit vom 01.05.2020 bis Ende der Badesaison 2020. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 20 Stunden, wobei nach einem wechselnden Schichtplan, auch an den Wochenenden, zu arbeiten ist.

Sie haben Erfahrungen im Kassenbereich, sind zeitlich flexibel, freundlich und belastbar. Gute Umgangsformen sind ihnen selbstverständlich.

Entgelt wird nach Entgeltgruppe 3 TVöD gewährt.

Mitarbeiter (m/w/d)

für die Rinnenreinigung. Mit 6 Stunden wöchentlich für die Zeit vom 15.05.2020 bis Ende der Badesaison 2020 (voraussichtlich 15.09.2020).

Entgelt wird nach Entgeltgruppe 2 TVöD gewährt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Gerne informieren wie Sie auch telefonisch unter der Rufnummer 06257/990-211.

Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 03.01.2020 an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schulstraße 12
64342 Seeheim-Jugenheim

Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir Abstand zu nehmen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten ein. Ihre personenbezogenen Daten werden an interne Stellen, die mit Ihrer Bewerbung befasst sind übermittelt. Die Daten werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach Ablauf der Einspruchsfrist des AGG nach 6 Monaten vernichtet. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Wir suchen für unsere Kindertagesstätte Schuldorf Bergstraße

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d),
Vertretung- und Integrationskräfte (m/w/d)

ab sofort in Voll- und Teilzeit.

Die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte sind:

  • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei Ihrer Entwicklung
  • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und Konzeption
  • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Eltern und Kooperationspartnern

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher (m/w/d), staatlich anerk. Sozialpädagoge (m/w/d), staatl. anerkannte Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft in Hessen
  • Qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippen- und/oder Elementarbereich
  • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
  • Sie verfügen über ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Bedürfnisse und Interessen einstellen

Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

  • Wertschätzende, respektvolle Haltung
  • Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
  • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
  • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises- Darmstadt orientiert
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Vor- und Nachbereitungszeit
  • Betriebssport

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die Leiterin der Kindertagesstätte Schuldorf Bergstraße, Frau Fahlke, Telefon 06257/8 43 15 oder kita.schuldorf@seeheim-jugenheim.de.

Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 28.02.2020 an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schulstraße 12
64342 Seeheim-Jugenheim

Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten ein. Ihre personenbezogenen Daten werden an interne Stellen, die mit Ihrer Bewerbung befasst sind übermittelt. Die Daten werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach Ablauf der Einspruchsfrist des AGG nach 6 Monaten vernichtet. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Wir suchen für unsere Kita Windrad

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Die Kita Windrad – Inklusives Zentrum für Kinder und Familien – eröffnet 4 weitere Gruppen, und sucht hierfür und für die Naturkindergruppen qualifizierte Fachkräfte. Die Kindertagesstätte Windrad umfasst z.Z. 160 Kinder in 6 altersgemischten Regelgruppen und zwei räumliche ausgelagerten, altersgemischten Naturkindergruppen.

Die Kita Ober-Beerbach sucht ab sofort eine qualifizierte Fachkraft für ihre Krippe. Die Kita Ober-Beerbach ist eine 2-gruppige Kindertagesstätte mit 1 Regelgruppe und 1Krippengruppe.

Für alle Kindertagesstätten der Gemeinde Seeheim-Jugenheim werden Vertretungs- und Integrationskräfte gesucht!

Die Aufgaben der pädagogischen Fachkräfte sind:

  • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei Ihrer Entwicklung
  • Bedarfsorientierte und innovative Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und Konzeption
  • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Eltern und Kooperationspartnern

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher (m/w/d), staatlich anerk. Sozialpädagoge (m/w/d), staatl. anerkannte Kindheitspädagoge (m/w/d) oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft in Hessen
  • Qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippen- und/oder Elementarbereich
  • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
  • Sie verfügen über ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Bedürfnisse und Interessen einstellen

Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

  • Wertschätzende, respektvolle Haltung
  • Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
  • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
  • Einen Arbeitsplatz, der sich an den Empfehlungen zur Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen des Landkreises- Darmstadt orientiert
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
    Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Vor- und Nachbereitungszeit
  • Betriebssport

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte zu diesen Stellen erhalten Sie gerne durch die Leiterin des inklusiven Kinder- und Familienzentrums Kindertagesstätte Windrad, Frau Barbara Ruschke-Jürgensen, Telefon: 06257/990-270 oder E-Mail: kita.windrad@seeheim-jugenheim.de.

Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 28.02.2020 an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schulstraße 12
64342 Seeheim-Jugenheim

Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten ein. Ihre personenbezogenen Daten werden an interne Stellen, die mit Ihrer Bewerbung befasst sind übermittelt. Die Daten werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach Ablauf der Einspruchsfrist des AGG nach 6 Monaten vernichtet. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.