Neuer Standort

Abfallcontainer am Regenrückhaltebecken werden umgestellt

Die Behälter für Altglas, Blech und Altkleider, die auf der Freifläche vor dem Regenrückhaltebecken in der Tannenbergstraße in Seeheim stehen, werden in der 24. Kalenderwoche (10. bis 16. Juni) wegen einer einjährigen Kanalbaumaßnahme versetzt. Der neue Standplatz der Container während dieser Zeit befindet sich in der Sandstraße gegenüber dem Waldstadion. Jörg Hoffmann, der Umweltbeauftragte der Gemeinde, bittet darum, die Container nur werktags in der Zeit von sieben bis zwanzig Uhr zu benutzen, um unnötigen Lärm zu vermeiden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.