Matisse in der Kunsthalle

Ausstellungsbesuch in Mannheim

Im Rahmen des kommunalen Seniorenprogramms findet am Dienstag, dem 14. Januar, eine Halbtagesfahrt zur Kunsthalle in Mannheim statt. Besichtigt wird die Ausstellung „Inspiration Matisse“, die mehr als 130 Werke des berühmten Pioniers der Moderne präsentiert. Der Maler und Bildhauer hat die Kunst des 20. Jahrhunderts nachhaltig geprägt. Mit seinen knalligen Farben und seiner unkonventionellen Malerei beeindruckte er zahlreiche Künstler der Avantgarde, darunter Max Pechstein, August Macke und Georges Braque.

Für die von Dörte Hartmann organisierte Fahrt kann man sich beim Seniorenbüro der Gemeinde unter der Telefon 06257/990-284 anmelden. Die Kosten für Busfahrt, Eintritt und Führung belaufen sich auf 26 Euro pro Person. Abfahrt ist um 13 Uhr am Villenave d’Ornon-Platz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.