Gemeinsam Spiele spielen

Angebot der kommunalen Jugendförderung

Die Jugendförderung der Gemeinde lädt Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahren regelmäßig zum Spielenachmittag mit Gesellschaftsspielen in den kommunalen Jugendtreff in der Sandstraße ein. UNO, Monopoly, Vier gewinnt, Mensch ärgere Dich nicht oder auch Schach kann man hier gemeinsam spielen, nur elektronisches Zocken ist ein absolutes Tabu.

Gespielt wird an jedem zweiten und vierten Mittwoch des Monats. Der erste Spielenachmittag nach den Herbstferien findet am 23. Oktober statt. Im November geht es am 13. und am 27. weiter. Der letzte Spielnachmittag für dieses Jahr findet am 11. Dezember statt.

Die Spielenachmittage beginnen immer um 15.00 Uhr und enden gegen 17.30 Uhr.
Adresse: Kommunaler Jugendtreff, Sandstraße 86, Seeheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.