Erst Rückgabe, dann Ausleihe

Gemeindebibliotheken öffnen wieder

Nach der durch die Corona-Verordnungen bedingten Schließung Mitte März nehmen die beiden Gemeindebibliotheken in Seeheim-Jugenheim in der zweiten Maiwoche ihren Betrieb wieder auf. Die Bücherei in Jugenheim startet am Dienstag, dem 12. Mai; in Seeheim geht es am Mittwoch, dem 13. Mai, los. In dieser Woche können allerdings noch keine Bücher ausgeliehen, sondern nur ausgeliehene Bücher zurückgeben werden. Erst in der Woche darauf ist eine Ausleihe wieder möglich. Beschränkungen gibt es zudem bei der Besucherzahl: Mehr als zwei Bibliotheksbesucher auf einmal dürfen sich, mit einer möglichst kurzen Verweildauer, nicht in den Räumen aufhalten – und das nur mit Schutzmaske und unter Beachtung der gültigen Abstands- und Hygieneauflagen. Körbe am Eingang regeln den Einlass. Was bleibt, sind die gewohnten Öffnungszeiten: dienstags von 15 bis 18 Uhr und donnerstags von 15.30 bis 18.30 Uhr in Jugenheim, mittwochs von 9 bis 11 und 16 bis 19 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr in Seeheim.

Adressen:
Gemeindebücherei Jugenheim im historischen Rathaus, Hauptstraße 14
Gemeindebücherei Seeheim im historischen Rathaus, Ober-Beerbacher-Straße 1

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.