Eichfrist abgelaufen

Wasserzähler werden getauscht

Rund 800 Hauptwasserzähler müssen die Gemeindewerke in diesem Jahr in Seeheim-Jugenheim austauschen. Grund dafür ist das Eichgesetz, das verlangt, dass die Zähler alle sechs Jahre gewechselt werden müssen. 

Die ENWAS GmbH aus Kirchheimbolanden, die den Austausch im Auftrag der Gemeindewerke durchführt, informiert in Kürze alle betroffenen Haushalte mit einem Schreiben. Die Austauscharbeiten beginnen ab dem 10. August.

Die Monteure der ENWAS GmbH können sich mit einer Bestätigung der Gemeindewerke ausweisen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.