Dienstfahrten per Pedale

Pedelecs bei der Gemeinde

Seit Kurzem kann die Gemeinde zwei Pedelecs ihr eigen nennen. Die Dienstfahrräder mit elektronischer Unterstützung stehen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung: Dienstfahrten innerhalb des Gemeindegebietes können so umweltbewusst und klimaschonend per Pedale erledigt werden. „Klimaschutz muss im Kleinen beginnen“, lautet das Motto der Gemeindeverwaltung.


Auf dem Bild: (v.l.n.r.) Timm Sperling vom Bürgerbüro, Daniel Maier vom Bauamt, Rachid Aarab vom Ordnungsamt und Fachdienstleiter Ralf Sturm gehören zu den Mitarbeitern der Gemeinde, die mit den neuen Pedelecs bereits unterwegs waren und die sogenannten Leicht-Elektrofahrzeuge als Alternative zum Dienstauto sehr zu schätzen wissen.

Foto: Mi / Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.