Die Welt auf Kinderhänden

Weltkindertag in Seeheim-Jugenheim

Zum Abschluss des diesjährigen Weltkindertags in Seeheim-Jugenheim waren Kinder wie Erwachsene dazu aufgefordert, eine große Weltkugel zur bekannten Popballade „Heal the World“ von Michael Jackson auf ihren Händen zu balancieren. Was alle gut meisterten: Kleine und großen Hände gaben den Erdball sicher von einem zum anderen weiter. „Das habt Ihr prima gemacht“, lobte denn auch Weltkindertag-Moderatorin Miriam Rettig. Und erinnerte daran, dass alle gemeinsam gut auf die Erde aufpassen müssten. Seit mehr als zwanzig Jahren schon veranstaltet die Gemeinde das Fest zum Weltkindertag, bei dem auch dieses Mal wieder für mehrere Stunden ein buntes Treiben rund ums Rathaus herrschte. Rund 20 Institutionen und Vereine trugen mit ihren Angeboten zu einem kurzweiligen Nachmittag für die Kinder und ihre Familien bei.


Foto: Mi / Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.