Aufnahmen vom Straßenzustand

Daten für das Straßenzustandskatatster

Wie ist der Zustand der Straßen in der Gemeinde? Um diese Frage zu klären und in Folge entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung angehen zu können, ist die Gemeindeverwaltung momentan dabei, ein sogenanntes Straßenzustandskataster zu erstellen. Für die Bewertung des Straßenzustands werden durch ein speziell ausgerüstetes Fahrzeug mit Kameras, Scannern und GPS (Global Positioning System) Aufnahmen gemacht, die die Straßenzüge sowie die Fahrbahnen und die angrenzenden Bereiche erfassen. Beauftragt damit ist die Firma Geotechnik GmbH aus Kempen, die ab dem 17. Juni die Aufnahmen in Seeheim-Jugenheim durchführt und anschließend auswertet. Die ermittelten Daten dienen ausschließlich der Erstellung des Straßenzustandskatasters und werden nicht weitergegeben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.