Anmeldung für Standplätze startet

4. Seeheimer Flohmarkt am 17. August

Am Samstag, dem 17. August, veranstaltet die KulturMetzgerei in Kooperation mit der Gemeinde Seeheim-Jugenheim bereits zum vierten Mal den Flohmarkt rund um den Sebastiansmarkt. Von 9 bis 14.30 Uhr herrscht wieder ein buntes Flohmarkttreiben im alten Ortskern von Seeheim. Die Anmeldung für einen Standplatz ist ab Mittwoch, den 15. Mai, möglich. Auf der Webseite der KulturMetzgerei ist dafür ein eigenes Kontaktformular eingerichtet, wobei die Vergabe der rund hundert Plätze nach Eingang der Anmeldungen erfolgt. Ein Standplatz hat die Länge von drei Metern (Tapeziertischgröße) und kostet 10 Euro. Der Flohmarkt ist ausschließlich privaten Anbietern vorbehalten, gewerbetreibende und professionelle Händler sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Standplatzanmeldung und weitere Informationen unter www.kulturmetzgerei.com.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.