Wechsel im Ortsbeirat

Der CDU-Kommunalpolitiker Peter Keller hat sein Mandat im Ortsbeirat Ober-Beerbach zurückgegeben. Der neunsiebzigjährige Rentner nennt dafür gesundheitliche Gründe. Elf Jahre engagierte er sich in diesem Gremium für seinen Ortsteil. Sein Platz bleibt leer, da die Liste der Christdemokraten keine weiteren Nachfolger aufführt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.