Vortrag „Syriens Kulturgüter“

In den Nahen Osten führt die Bilderreise, zu der Gerhard Cimbollek am Donnerstag, 2. Februar, im Rahmen des Seniorenprogramms der Gemeinde einlädt.  Der Vortrag „Syriens Kulturgüter“  beginnt um 15 Uhr im Raum Culitzsch im nicht gesperrten Teil der Sport- und Kulturhalle in Seeheim. Der Eintritt ist frei.

Der Referent hat das Land 2004 bereist. Er zeigt Fotos von Stätten die Weltkulturerbes, die heute zerstört und verkauft sind. Sehenswert sind die Aufnahmen von Palmyra. Der Vortrag hat hohe Aktualität, weil derzeit Friedensverhandlungen der Bürgerkriegsparteien laufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.