Vier Kandidaten zur Bürgermeisterwahl

Seit Montag, 18 Uhr, ist die Frist zur Einreichung der Wahlvorschläge für das Amt des Bürgermeisters abgelaufen. Insgesamt werden vier Namen auf dem Wahlzettel stehen, wenn am Sonntag, 12. November, der Chefsessel im Rathaus neu besetzt wird. Der seitherige Verwaltungschef Olaf Kühn (parteilos) tritt nach zwei Amtsperioden nicht mehr an. Eine Amtszeit dauert sechs Jahre.

Die vier Bewerber sind: Alexander Kreissl (CDU), Torsten Leveringhaus (GRÜNE/Bündnis 90), Anja Vogt (FDP) und Hans-Jürgen Wickenhöfer (SPD).

Über die Zulassung der Vorschläge entscheidet der Wahlausschuss in öffentlicher Sitzung am Freitag, 15. September, um 19 Uhr im Raum Kosmonosy in der Gemeindeverwaltung am Georg-Kaiser-Platz 3.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.