Hessischer Radfernweg R8 „Westerwald – Taunus – Bergstraße“

Dieser Radweg führt sie 310 Kilometer entlang unterschiedlichster hessischer Landschaften. Er beginnt in Frankenberg (Eder) und führt Sie dann durch das Gladenbacher Bergland, den Westerwald, den Taunus und Frankfurt am Main und weiter durch den Odenwald. Die letzte Etappe führt sie an die Bergstraße und in unsere Gemeinde. Entlang der Strecke haben Sie Gelegenheit, Sehenswürdigkeiten wie die Oranierstadt Dillenburg, die Altstadt Herborns, den Limburger Dom, das Städtchen Idstein, die Darmstädter Mathildenhöhe und die vielfältige Bergstraße zu erleben.

Nähere Infos, das Kartenmaterial und GPS-Daten erhalten Sie unter www.radroutenplaner.hessen.de.


Radweg Bergstraße „Darmstadt – Heidelberg“

Die gesamte Bergstraße, die Perlenkette der Städte und Gemeinden von Darmstadt bis Heidelberg, ist nun von einem durchgängigen Radweg erschlossen. Er ist 85 Kilometer lang und schlängelt sich entlang der touristischen und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten der „Toskana Deutschlands“. Der Bergstraßen-Radweg ist mit dem Logo des Tourismus Service „die bergstrasse“ gekennzeichnet, übersichtlich mit Kilometerangaben markiert und kann individuell von Nord nach Süd und umgekehrt befahren werden. Start beziehungsweise Ende befinden sich in Darmstadt auf dem Luisenplatz und in Heidelberg an der Alten Brücke. Die Route eignet sich besonders für Urlauber und Ausflügler, die sich der Landschaft individuell und naturnah nähern wollen.

Nähere Infos, das Kartenmaterial und GPS-Daten erhalten Sie unter www.radroutenplaner.hessen.de.
Einen Flyer mit Beschreibungen zur Strecke und dem Kartenmaterial können Sie hier herunterladen (PDF-Datei, 6,7 MB).