Straßensperrungen für See´mer Kerb

Wegen der Kerb sind im alten Ortskern Seeheim mehrere Straßen und Plätze gesperrt. Der Georg Kaiser-Platz und die Straße „Hinter der Kirche“ vom Beginn des Festplatzes sowie das „Schulpädsche“, sind ab Mittwoch, 9. August, ab 8.00 Uhr bis Dienstag, 15. August in den Morgenstunden gesperrt.

Die Mühltalstraße, die Kirchstraße, die Bergstraße zwischen der Darmstädter Straße und dem Anwesen 18 sowie der Parkplatz hinter dem Historischen Rathaus in der Ober-Beerbacher Straße 1 sind von Donnerstag, 10. August ab 12.00 Uhr abgeriegelt. Die Sperrungen enden am Montag,14. August zirka um 18.00 Uhr.

Zudem ist am Sonntag, 13. August in der Zeit von 14.00 bis 15.30 Uhr mit Verkehrsbehinderungen im Ortsbereich Seeheim zu rechnen. Dann zieht der Festzug von der Büchnerstraße über den Weedring, Rosenweg, Friedrich-Ebert-Straße, Wilhelm-Leuschner-Straße, Darmstädter Straße zur Schloßstraße. Die Gemeindeverwaltung bittet die Festbesucher, die Hinweisschilder für Parkplätze zu beachten oder öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.