Straße frei für Kerweumzug

Wegen der Kirchweih ist in Ober-Beerbach die Straße „Im Mühlfeld“ zwischen dem Abzweig von der Ernsthöfer Straße und dem Feuerwehrgerätehaus von Donnerstag (18. August) von 7 Uhr bis Dienstag (23.) bis 18 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitungstrecke ist ausgeschildert. Der Kindergarten kann zu den Öffnungszeiten angefahren werden.

Am Sonntag (21.) muss ab 13 Uhr bis zirka 15 Uhr mit Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten gerechnet werden. In dieser Zeit schlängelt sich der Festzug von der Ernsthöfer Straße über die Eberstädter Straße (Landesstraße 3098) bis zum Ortsende in Richtung Nieder-Beerbach.

Nach dem „Ausgraben der Kerb“ ziehen die Umzugsgruppen sowie Fußgruppen über die Eberstädter Straße und die Ernsthöfer Straße zum Festplatz vor der Bürgerhalle in der Straße „Im Mühlfeld“. Dem Durchgangsverkehr wird empfohlen, während des Umzuges den Ortsbereich Ober-Beerbach zu umfahren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.