Standesbeamtinnen zur Fachtagung

Die Standesbeamtinnen haben mehr Aufgaben als Eheschließungen vorzunehmen, Todesfälle zu beurkunden und Einbürgerungstests durchzuführen. Diese Arbeit erfordert hohe Fachkenntnisse. Deshalb nehmen sie am Dienstag, 5. September, an einer Fachtagung in Alsbach-Hähnlein teil. Für sie ist diese Veranstaltung Pflicht. Darum hat das Seeheim-Jugenheimer Standesamt an diesem Tag geschlossen. Geöffnet ist das Amt im Rathaus wieder am Donnerstag von 8.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.