Sozialausschuss berät Vorlagen

Mit vier Vorlagen vom Gemeindevorstand und zwei von der SPD beschäftigt sich der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport in seiner kommenden Sitzung am Dienstag, 12. September, im Haus Hufnagel. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Sozialdemokraten wünschen die Aktualisierung der Gemeinde-Homepage und ein Gremium, dass ein Tourismuskonzept erarbeitet.

Der Vorstand legt seinen Bericht zum Stand der Umsetzung „Strategievorschläge zum Demographischen Wandel“ und den Bericht über die „Aktivitäten vom Netzwerk der Partnerstädte“ vor. Außerdem will er eine Vereinbarung mit dem Museumsverein und einen Vertrag zur Finanzierung des Programms „Pakt für den Nachmittag“ am Schuldorf Bergstraße abschließen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.