Gemeinschaft über Grenzen hinweg

Aufgeschlossenheit auch über Ländergrenzen hinweg – bei Städtepartnerschaften steht das Zusammenkommen von Menschen aus unterschiedlichen Ländern im Vordergrund. Zwischen Seeheim-Jugenheim und ihren Partner- und Schwesterstädten bzw. Gemeinden Ceregnano (Italien), Kosmonosy (Tschechische Republik), Villenave d´Ornon (Frankreich) und den sächsischen Partnergemeinden im Landkreis Zwickau findet ein gezielter kultureller und wirtschaftlicher Austausch statt, der die Bürger in ihrer Vielfalt einbezieht.


Villenave d´Ornon (Frankreich)

Seit 1982 ist Seeheim-Jugenheim mit der französischen Stadt Villenave d´Ornon verschwistert – der Platz vor dem Rathaus wurde sogar nach ihr benannt. Villenave d´Ornon liegt landschaftlich reizvoll und umgeben von Weinfeldern im Südwesten Frankreichs in der Region Aquitanien, rund 1100 Kilometer von Seeheim-Jugenheim entfernt. Im Laufe der Jahrhunderte entstanden hier kleine Lehnsgüter sowie Schlösser, über die sich berühmte Persönlichkeiten wie der Komponist Franz Liszt mit Bewunderung geäußert haben.

In der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts vergrößerte sich Villenave d´Ornon zusehends. Nach dem 2. Weltkrieg zogen immer mehr Menschen in die Stadt und neue Wohngebiete entstanden, die das Bild mitprägen. Villenave d´Ornon ist heute mit mehr als 30.000 Einwohnern sowie einer Fläche von rund 2 Hektar die fünftgrößte Gemeinde des Großraums Bordeaux. Durch ihre ausgezeichnete geografische Lage, 10 Kilometer von Bordeaux und 60 Kilometer vom Atlantischen Ozean entfernt, ist sie ein bevorzugter Wohn- und Arbeitsort.

Einen großen Stellenwert haben hier übrigens sportliche und kulturelle Events sowie die Beziehungen zu drei europäischen Partnerstädten- und Gemeinden Seeheim-Jugenheim (1982), Torres Vedras in Portugal (1993), Bridgend in Wales (1994).


Kosmonosy (Tschechische Republik)

564 Kilometer liegen zwischen der tschechischen Kleinstadt Kosmonosy mit ihren 3500 Einwohnern und der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, die seit April 1997 ein Freundschaftsabkommen verbindet.

Kosmonosy hat eine reiche geschichtliche Vergangenheit, deren Spuren noch heute zu bewundern sind: Als Kosmonosy Zentrum der ausgedehnten Herrschaft der Grafen von Tschernien war und die italienischen Architekten Alibrandi und F. Caratti bedeutende Bauten errichteten, hinterließen sie Schätze, die Touristen aus vielen Ländern heute gerne besichtigen. Beispielsweise die Loretta. Diese Kirche beherbergt angeblich das Haus, in dem die Mutter Gottes in Nazareth geboren wurde, in dem sie die Stimme des Engels vernommen und ihren Sohn Jesus empfangen haben soll. Auch die Kapelle des Heiligen Martin, der Turm von Kosmonosy, das Schloss und die Kirche zum Heiligen Kreuz oder das älteste Gymnasium Böhmens stehen Besuchern heute offen.

Sehenswürdigkeiten: Bekanntes Freilichtmuseum (Skansen – Altamira), das über das prähistorische Leben informiert. Lohnende Ausflugsziele sind auch die nordböhmischen Zentren Jablon und Liberec (Reichenberg) und die bekannten Erholungszentren im Riesen- und im Isergebirge.

Unterkünfte: Großer Campingplatz mit Holzhütten-Vermietung, 2 Hotels

Verkehrsanbindung: Die Stadt ist über die Autobahn (50 km nordöstlich von Prag) schnell zu erreichen.


Ceregnano (Italien)

Etwas mehr als neunhundert Kilometer liegen zwischen Seeheim-Jugenheim und seiner jüngsten Partnergemeinde Ceregnano, mit der unsere Gemeinde seit 2008 verschwistert ist. In Ceregnano mit seinen Ortsteilen Pezzoli, Lama, Polesine und Canale leben rund 3.900 Bürger.

Für Seeheim-Jugenheim ist Ceregnano nach Villenave d´Ornon (Frankreich) und Kosmonosy (Tschechien) die dritte Partnerkommune. Für Ceregnano stellt die Verschwisterung mit unserer Gemeinde die erste europäische Verbindung dar. Entstanden ist die enge Beziehung übrigens aus einem Schüleraustausch mit dem Schuldorf Bergstraße und einem Gymnasium in der Stadt Adria, das Schüler aus der Po-Gemeinde besuchen.

Obwohl Ceregnano eine vergleichsweise kleine Gemeinde ist, verfügt sie über einen Sportverein mit den Sparten Fußball, Basket- und Volleyball sowie einen Radsportverein, drei Chöre, zwei Grundschulen, eine Realschule. Ceregnano ist zudem Sitz des Agrarforschungsinstitutes der Region Venetien. Die Bevölkerung arbeitet in der Landwirtschaft, in kleinen Handwerksbetrieben und in einigen wenigen Betrieben der Kleinindustrie. Zudem liegen echte touristische Highlights ganz in der Nähe: das Naturschutzgebiet des Po-Deltas und die Städte Venedig (80 km), Verona (90 km) als auch Ravenna (115 km).


Sächsische Partnergemeinden (Deutschland)

Vor der Deutschen Einheit am 3. Oktober 1990 wurde die Gemeinde Seeheim-Jugenheim Partner für die sächsischen Gemeinden Cainsdorf, Cunersdorf, Culitzsch, Niedercrinitz und Rottmannsdorf im Landkreis Zwickau.

Heute haben alle Gemeinden durch die sächsische Gebietsreform ihre Selbstständigkeit verloren. Es bestehen seither ausschließlich private Kontakte, die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde trotzdem immer wieder ins Erzgebirge locken, um hier den Geruch von typischen Räuchermännchen einzuatmen, das Licht der Schwibbögen zu bewundern oder die Sitten und Gebräuche der Bergleute kennen zu lernen, die heute im Erzgebirge auch wieder nach Silber suchen.


Auskünfte

Seeheim-Jugenheim

Gemeindevorstand
Büro für Städtepartnerschaften
Herr Karsten Paetzold
Schulstraße 12
64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon: +49 (0) 6257/990-103
Telefax: +49 (0) 6257/990-481
E-Mail: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de

Partnerschaftsverein Seeheim-Jugenheim
Herr Giulio Mollo
Eichendorffplatz 1
64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon: +49 (0) 6257 / 990876
Telefax: +49 (0) 6257 / 990879

E-Mail: giulio@mollo.org

Club  für Freizeitsport Bergstrasse e.V.
Herr Günter Ebert

Telefon: +49 (0) 6151/66 07 03 0
Telefax: +49 (0) 6151/66 07 03 1
E-Mail: juguejost@gmx.de

Villenave d´Ornon

Ville de Villenave d´Ornon
Service Relations Internationales
Herr Gerhard Kammler

Telefon: +33 (0) 557 99 52 33
Telefax: +33 (0) 557 99 09 13 oder 557 99 09 12
E-Mail: kammler.gerhard@mairie-villenavedornon.fr
www.mairie-villenavedornon.fr

Comité de Jumelage de Villenave d ´Ornon
Herr Joel Raynaud
Telefon: +33 (0) 557 67 50 17 02 3

Kosmonosy

Mesto Kosmonosy
Steckrova 189
CZ 29306 Kosmonosy

Telefon: + 42 (0) 326 72 27 35
Telefax: + 42 (0) 326 2 23 76
www.kosmonosy.cz

Ceregnano

Comune di Ceregnano
Piazza G. Marconi 1
45010 Ceregnano (Ro)

Telefon: +39 (0) 425 47 60 50
Telefax: +39 (0) 425 47 63 37
www.comune.ceregnano.ro.it/