Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitarbeit in unserer Gemeinde interessieren.


Wir suchen für unseren Fachdienst Standesamt, Kinder, Jugend und Senioren

eine/n teilzeitbeschäftigte/n
Verwaltungsfachangestellte/n

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 07.05.2018 mit Berufspraxis und -erfahrung zur Bearbeitung sämtlicher Angelegenheiten im Kinderbetreuungs- und Jugendhilfebereich sowie im Standesamt.

Schwerpunkt der Beschäftigung ist die Bearbeitung und Koordination aller Aufgaben aus dem Bereich der Kindertageseinrichtungen. Dies umfasst insbesondere die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Fachpersonal und den Eltern. Darüber hinaus ist eine urlaubs- und krankheitsbedingte Vertretung im Bereich Standesamt erforderlich. Vorkenntnisse im Bereich des Personenstandswesens sind hier erwünscht.

Zum Aufgabengebiet zählen die organisatorische Abwicklung der An-, Ab- und Ummeldungen sowie die Essensgeldabrechnung der Kinder in allen gemeindlichen Kinderbetreuungseinrichtungen, einhergehend mit der Erstellung rechtsverbindlicher Gebührenbescheide, deren Zahlungskontrolle sowie das Mahnwesen.

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten
  • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • gute Umgangsformen
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Dienst auch außerhalb der Regelarbeitszeit
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Die Besetzung dieser Stelle ist mit 23,0 Stunden wöchentlich vorgesehen, die im Rahmen einer flexiblen Gleitzeitregelung vor- und nachmittags abgeleistet werden können. Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Erwünscht sind Bewerber/innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können.

Die Entlohnung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie gerne durch die Fachbereichsleiterin Frau Tanja Zimmermann, Telefon 06257/990-251, Georg-Kaiser-Platz 3, 64342 Seeheim-Jugenheim.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 23.09.2017 an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schulstraße 12
64342 Seeheim-Jugenheim

Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir Abstand zu nehmen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.


Wir suchen für unsere Kindertagesstätte Ober-Beerbach ab sofort

eine pädagogische Fachkraft
(Erzieher, Sozialpädagogen)

für wöchentlich mindestens 18 Stunden für die Gruppenarbeit.

Wir sind:

Eine zweigruppige Kindertagesstätte mit einer Kindergarten- und einer U3-Gruppe. Unsere Einrichtung der Gemeinde Seeheim-Jugenheim liegt in ländlicher Umgebung im OT Ober-Beerbach, umgeben von viel Wald, Feld und Wiesen.

Die Kindertagesstätte mit ihren Räumlichkeiten und dem Außengelände bietet viel Platz und vielseitige Möglichkeiten für die Arbeit mit den Kindern.

Unsere Schwerpunkte:

  • Umwelt und Natur
  • Sprachliche Bildung
  • Bewegung
  • Bildnerisches Gestalten
  • Singen
  • Mit den Kindern den Alltag gestalten und leben

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in oder pädagogischer Berufsabschluss
  • “Freude im Umgang mit Kindern und Eltern
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes
  • Grundkenntnisse der Vorschulpädagogik und in der Krippenpädagogik

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kindertagesstätte Ober-Beerbach
Bettina Neubecker
Ernsthöferstraße 10
64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon: 06257/8 59 13
E-Mail: kita.ober-beerbach@seeheim-jugenheim.de


Wir suchen für unseren Fachdienst städtebauliche Planung im Fachbereich Bauen und Umwelt

eine Fachdienstleitung w/m

in Vollzeitbeschäftigung (39 Std./Woche).

Die Einstellung erfolgt unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Leitung des Fachdienstes Städtebauliche Planung mit den Bereichen Allgemeine Bauverwaltung, Natur und Umwelt
  • Anregung städtebaulicher Konzepte und Entwicklungsstrategien (Stadtentwicklung/Stadtplanung, Regional- und Landschaftsplanung etc.) und deren Umsetzung in Bauleitplanung, Stadtsanierung, Dorferneuerung etc.
  • Mitwirkung und Überwachung im Bereich der Landschafts- und Grünordnungsplanung (Entwicklung von Konzepten für Natur-, Landschafts- und Bodenschutz sowie die Land- und Forstwirtschaft)

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium der Architektur mit Schwerpunkt Stadtentwicklung/Stadtplanung oder vergleichbares Studium mit vergleichbarer Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in öffentlicher Verwaltung oder einem Ingenieurbüro sowie Erfahrung in der Leitung eines Teams qualifizierter Mitarbeiter/innen
  • fundierte Kenntnisse des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts, Verwaltungsrechts, Vertragsrechts und Vergaberechts
  • fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
  • soziale Kompetenz, sicherer, höflicher Auftritt im Umgang mit dem Bürger und Geschäftspartnern
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den Sitzungen der gemeindlichen Gremien auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Ortskenntnisse wären von Vorteil
  • Führerschein Klasse B bzw. 3

Nach entsprechender Bewährung wird die Übertragung der Stellvertretenden Leitung des Fachbereichs Bauen und Umwelt mit den Bereichen Städtebauliche Planung, Allgemeine Bauverwaltung, Hoch- und Straßenbau, Umwelt und Agenda, Betriebshof, Freibad und Friedhof in Aussicht gestellt.

Die Entlohnung erfolgt nach TVöD.

Erwünscht sind Bewerber/innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Stützpunktfeuerwehr Seeheim-Jugenheim zur Verfügung stehen können.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie gerne durch die Leiterin des Fachbereichs Bauen und Umwelt, Frau Sund, Tel. 06257/990200

Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schulstraße 12
64342 Seeheim-Jugenheim

Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir Abstand zu nehmen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.


Wir suchen für unsere Naturkindergartengruppen der
Kita Windrad – Inklusives Zentrum für Kinder und Familien:

Vertretungs- und Integrationskräfte

für die Naturkindergartengruppen und Regeleinrichtung.

Die Kindertagesstätte Windrad umfasst 160 Kinder in 6 altersgemischten Regelgruppen und zwei räumliche ausgelagerten, altersgemischten Naturkindergruppen. Die Besonderheit der Naturkindergruppen besteht darin, dass sich die Kinder überwiegend in der freien Natur aufhalten und dort von den pädagogischen Fachkräften in ihrer Entwicklung begleitet, unterstützt und gefördert werden. Treff- und Abholpunkt ist ein naturnahes Grundstück mit 2 beheizbaren Bauwagen, die auch als Schutzräume bei Gewittern dienen.

Ihre Aufgaben:

  • Wertschätzende Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder bei Ihrer Entwicklung
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
  • Kooperative und innovative Zusammenarbeit mit den Eltern

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher (m/w), staatlich anerk. Sozialpädagoge (m/w), oder mit gleichwertiger Anerkennung als pädagogische Fachkraft in Hessen
  • Qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren
  • Fundierte, vielseitige Kenntnisse der aktuellen Bildungs- und Erziehungsarbeit
  • Sie verfügen über ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeiten

Folgende persönliche Kompetenzen sind uns wichtig:

  • Wertschätzende Haltung
  • Kooperationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TVöD (SuE)
  • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichem Team
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung, Supervision

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie gerne durch die Leiterin der Kindertagesstätte Windrad, Frau Barbara Ruschke-Jürgensen, Telefon 06257/990-270.

Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schulstraße 12
64342 Seeheim-Jugenheim

Bitte legen Sie uns keine Bewerbungsmappen/-hüllen und auch keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir Abstand zu nehmen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet.


Wir suchen für unsere Kindertagesstätte Ober-Beerbach

Vertretungskräfte (pädagogische Fachkräfte)

auf Honorarbasis bei Urlaub, Krankheit und Weiterbildung des Personals.

Wir sind:

  • Eine zweigruppige Kindertagesstätte mit einer Kindergarten- und einer U3-Gruppe.
  • Unsere Einrichtung der Gemeinde Seeheim-Jugenheim liegt in ländlicher Umgebung im OT Ober-Beerbach, umgeben von viel Wald, Feld und Wiesen.
  • Die Kindertagesstätte mit ihren Räumlichkeiten und dem Außengelände bietet viel Platz und vielseitige Möglichkeiten für die Arbeit mit den Kindern.

Unsere Schwerpunkte:

  • Umwelt und Natur
  • Sprachliche Bildung
  • Bewegung
  • Bildnerisches Gestalten
  • Singen

Wir erwarten:

  • Freude im Umgang mit Kindern und Eltern
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Kindertagesstätte Ober-Beerbach
Bettina Neubecker
Ernsthöferstraße 10
64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon: 06257/8 59 13
E-Mail: kita.ober-beerbach@seeheim-jugenheim.de