Ausbildung

Bei uns können interessierte Schulabgängerinnen und Schulabgänger die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten absolvieren.

Derzeit bilden wir 3 Auszubildende aus.

Informationen zum Ausbildungsberuf können Sie hier anschauen.

Vorteile der Ausbildung:

  • Nach der Ausbildung wird in der Regel eine befristete Weiterbeschäftigung von 12 Monaten gewährt. Nach diesem Jahr sind Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten gegeben. Zunächst wird jedoch meist mit Sachgrund (Elternzeitvertretung) weiterbeschäftigt.
  • Flexible Arbeitszeit unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten.
  • Fortbildungsmöglichkeiten (PDF-Datei, 48 KB)
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Beurlaubungsmöglichkeiten, Telearbeit

Für den Ausbildungsbeginn am 1.8. stellen wir jährlich eine/einen Auszubildende/n ein. Bewerbungsschluss ist der 15.9. des Vorjahres.

Voraussetzungen:

  • guter Realschulabschluss oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • gute Deutschkenntnisse
  • Geschick im Umgang mit Menschen
  • hohe Auffassungsgabe
  • Sorgfalt
  • Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Interesse am betrieblichen Rechnungswesen
  • Interesse an EDV

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese erwarten wir in Papierform mit Anschreiben, Lebenslauf sowie den letzten beiden Schulzeugnissen spätestens bis zum Ende der Bewerbungsfrist. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsadresse:

Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Fachdienst Personal
Schulstraße 12

64342 Seeheim-Jugenheim