Rathaus + Service, Aktuelles, Vollsperrungen + Baumaßnahmen

Vollsperrungen und Baumaßnahmen auf den Straßen in der Gemeinde

Stand: 19. Januar 2018

Wir möchten Sie auf dem Laufenden halten. Deshalb informieren wir Sie an dieser Stelle über wichtige aktuelle Vollsperrungen und Straßenbaumaßnahmen innerhalb der Gemeinde.



Sanierungsarbeiten im Bereich der öffentlichen Kanalisation in Seeheim

Die Gemeindewerke Seeheim-Jugenheim lassen von Oktober 2017 bis Ende Januar 2018 die öffentliche Kanalisation in den Bereichen „Berliner Straße, Marienburger Straße, Danziger Straße, Tilsiter Straße, Stettiner Straße, Königsberger Straße, Breslauer Straße“, „Hinter der Kirche“, „Im Böhl“ sowie „Im Weihereck“ sanieren.

Die Arbeiten werden mittels Robotertechnik, also ohne Aufgrabungen ausgeführt. In eine Vielzahl der Kanalrohre werden harzgetränkte Gewebeschläuche eingezogen, sogenannte Inliner. Nach dem Aushärten dieser Gewebeschläuche erhält man ein neues, dünnes, stabiles und sehr glattes Rohr im Altrohr. Die Anschlüsse der einzelnen Grundstücke und Straßeneinläufe werden dann nachträglich aus dem sanierten Hauptkanal heraus aufgefräst und abgedichtet. Zugang zur Kanalisation erhalten die Roboter über die Kanalschächte in den Straßen. Diese werden, soweit notwendig, ebenfalls einer umfangreichen Sanierung unterzogen.

Die Arbeiten werden von der Fa. Erles Umweltservice GmbH, Meckesheim, durchgeführt. Sollten sich aus der Durchführung der Arbeiten Einschränkungen in der Nutzung der Kanalisation ergeben, so werden die davon betroffenen Anwohner direkt und rechtzeitig vorher von der Baufirma informiert.

Bei Fragen können die Gemeindewerke per E-Mail olaf.marsch@seeheim-jugenheim.de oder unter 06257/990-214 kontaktiert werden.