Neuer Seniorenbeirat wählt Dietrich

Bernd Dietrich ist wieder Vorsitzender des kommunalen Seniorenbeirats. Sein Stellvertreter ist Dr. Manfred Eberts. Das neunköpfige Gremium wählte beide kürzlich bei seiner konstituierenden Sitzung. Ein weiterer wichtiger Punkt war die Aufgabenverteilung.

Bild: Die Mitglieder des neuen kommunalen Seniorenbeirats haben viel vor: Dr. Manfred Eberts, Heiko Merz (Vorsitzender der Seniorenvertretung), Klaus Loem, Günter Schulze, Detlef Voigt, Sigrid Seidel, Jürgen Daedlow, Heike Plate, Michael Schlote, Bernd Dietrich, Andrea Lehrian (Seniorenbüro). (psj-foto)

Dietrich vertritt den Beirat in der Gemeindevertretung. In die kommunalpolitischen Ausschüssen, Beiräten und Projektgruppen sind Jürgen Daedlow (Haupt- und Finanzausschuss), Klaus Loem (Bauausschuss), Heike Plate (Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport), Michael Schlote (Umwelt-und Naturausschuss), Detlef Voigt (Ausländerbeirat und Präventionsrat) vertreten. In den Ortsbeiräten Balkhausen, Malchen und Ober-Beerbach vertritt der Vorsitzende der Seniorenvertretung und assoziiertes Beiratsmitglied Heiko Merz die Interessen der Älteren. Herbert Raff nimmt für den Gemeindevorstand teil.

Weiterhin werden die Projektgruppen Vorlesepaten, Nachbarschaftshilfe und Wohnberatung angeboten. In der kommenden Sitzung beschließen die Seniorenvertreter die zukünftigen Arbeitsschwerpunkte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.