L3098: Ausbau zwischen Schmal-Beerbach und Ober-Beerbach

Offizielle Verkehrsfreigabe am 2. September

Der Regionale Bevollmächtigte von Hessen Mobil, Herr Andreas Moritz, konnte heute nach rund 18 monatiger Bauzeit gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Seeheim-Jugenheim, Olaf Kühn, und dem Bürgermeister der Gemeinde Lautertal, Jürgen Kaltwasser, die neue Fahrbahn im Zuge der Landesstraße L3098 zwischen Schmal-Beerbach und Ober-Beerbach offiziell für den Verkehr freigeben.

Im Rahmen der Baumaßnahmen, mit denen Hessen Mobil im März 2015 begonnen hatte, erfolgte eine grundhafte Erneuerung des Straßenaufbaus und eine Optimierung der Linienführung.

Die vorherige Fahrbahn wies gravierende Schäden an den Fahrbahnrändern auf. Hierbei handelte es sich zum Großteil um Absenkungen mit Rissausbildung. Die Bankettbereiche waren durch Überfahrungen stark verformt. Zur Erlangung einer akzeptablen und dauerhaft beständigen Verbindungsfunktion war zudem ein Ausbau der L 3098 erforderlich.

Dabei erfolgte eine Verbreiterung der Straße von 4,20 Meter auf 5,50 Meter. Zur Entwässerung der Landesstraße wurde auf einer Länge von rund 320 Metern ein neuer Entwässerungskanal gebaut

Die Baumaßnahme war in zwei Bauabschnitte unterteilt. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite konnten die Bauarbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Begonnen wurden die Bauarbeiten zwischen dem Ortsausgang von Schmal-Beerbach und der Einmündung der Erbacher Straße in Ober-Beerbach. Im direkten Anschluss erfolgte die Erneuerung der Straße zwischen Erbacher Straße und dem Ortseingang von Ober-Beerbach.

Die Baukosten der gesamten Maßnahme erhöhten sich im Laufe der Baumaßnahme auf rund 4,1 Millionen Euro. Die Erhöhung resultierte aus einem deutlich höheren Aufwand bei der Durchführung der umfangreichen Erdarbeiten und der Herstellung des Entwässerungskanals.

Hessen Mobil bedankt sich nochmals bei allen Verkehrsteilnehmern für das während der Bauzeit entgegengebrachte Verständnis für diese wichtige Baumaßnahme.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.