Hydranten werden gespült

Ab Montag, 10. April, spülen die Gemeindewerke in den Ortsteilen Ober-Beerbach und Malchen in den folgenden vier Wochen die Hydranten in den öffentlichen Wasserversorgungsleitungen. Bei dieser Spülung mit Luft und Wasser kann es zu Trübungen und Druckschwankungen im Versorgungsnetz kommen. Diese Wassereintrübungen sind gesundheitlich unbedenklich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.