Frauentag mit Frühstück und Film

Alle Frauen aus Seeheim-Jugenheim sind am Donnerstag, 8. März, ins Haus Hufnagel, Bergstraße 20, eingeladen, um den Internationalen Frauentag zu feiern. In diesem Jahr wird auch das 100. Jubiläum der Einführung des Wahlrechtes für Frauen in Deutschland gewürdigt.

Ab 10 Uhr werden die Besucherinnen mit einem leckeren Frühstücksbuffet verwöhnt. Sich Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen runden diesen unterhaltsamen Vormittag ab.

Um 19.30 Uhr steht eine „Dramödie“, der Schweizer Film „Die Göttliche Ordnung“ Festprogramm. Zu dieser Vorführung darf gerne eine männliche Begleitung mitgebracht werden“, freut sich die kommunale Gleichstellungsbeauftragte Dietgard Wienecke auf zahlreiche Gäste. Dabei  wird sie von ihren Kooperationspartnerinnen dem Frauen- und Familienzentrum SzenenWechsel, dem Landfrauenverein Seeheim-Jugenheim und der Steuerungsgruppe Fair Trade unterstützt.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Aus organisatorischen Gründen wird jedoch um Anmeldungen gebeten: Telefon 06257/990-107 oder E-Mail dietgard.wienecke@seeheim-jugenheim.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.