Brennende Themen im Sozialausschuss

Mit dem Vortrag „Daten zur Bevölkerungsentwicklung“ beginnt die Sitzung vom Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport am Dienstag, 17. Januar um 20 Uhr im Haus Hufnagel. Die Referentin Dr. Tamara Eschler ist Statistikerin in der Abteilung „Strategische Planung“ beim Landkreis Darmstadt-Dieburg. Der Ausschuss möchte sich intensiv mit dem demografischen Wandel beschäftigen.

Anschließend berät er die Anträge von der SPD und dem Gemeindevorstand. Die Sozialdemokraten wollen ein Gremium zur Entwicklung des Tourismus installieren, um ein Konzept zu erarbeiten und die Besucherzahl zu erhöhen.

Drei Vorlagen bringt der Gemeindevorstand ein: Den Prüfbericht zu Untersuchung vom Laurentius-Kindergarten auf Weichmacher sowie die Schaffung von bezahlbaren Wohnraum. Der Landkreis hat eine Präsentation zur Einrichtung einer kreisweiten Wohngesellschaft vorgelegt. Der Gemeindevorstand will sein Interesse an der Gesellschaft bekunden. Für die derzeit gesperrte Sport- und Kulturhalle will der Vorstand die vom Architekturbüro vorgestellte Maximallösung „Sanierung oder Neubau“ weiterverfolgen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.