Beratung bei Trennung

Trennung- und Scheidung bedeuten einen gravierenden Einschnitt im Leben der betroffenen Frau. Wer in einer Trennung steckt, weiß oft nicht, wie es weitergehen soll. Hilfesuchende werden von Mitarbeiterinnen der Fachberatungsstelle „Frauen helfen Frauen e.V.“ Dieburg beraten. Angeboten wird die Sprechstunde am Donnerstag, 17. November, von 9 bis 12 Uhr im Rathaus. Der Eigenanteil für eine sechzigminütige Beratung beträgt 10 Euro.

Die Beratung bietet eine Erstorientierung, die eine Entscheidungsfindung unterstützen möchte und Tipps für weitere Schritte gibt. Wichtige Fragen zur Wohnsituation, der Existenzsicherung, Sorge und Umgangsrecht können besprochen werden. Die Beratung ersetzt keinen Rechtsanwalt, sondern dient einer ersten Orientierung.

Verletzungen und Enttäuschungen beeinflussen den Alltag.  Die Trennungs- und Scheidungsberatung soll helfen, das Chaos der Gefühle zu ordnen.

Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Anmeldungen nimmt die kommunale Gleichstellungsbeauftragte Dietgard Wienecke (Telefon 06257/990-107 oder E-Mail dietgard.wienecke@seeheim-jugenheim.de) entgegen, die auch weitere Informationen gibt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.