Ausstellungsfahrt zu „Inka – Gold. Macht. Gott.“

Eine Tagesfahrt zur Ausstellung „Inka – Gold. Macht. Gott.“ in der Völklinger Hütte bietet das kommunale Seniorenbüro als Zusatzveranstaltung zum Seniorenprogramm am Dienstag, 29. August, an. Unter der Leitung von Dörte Hartmann startet der Kulturbus um 9 Uhr am Villenave d´Ornon-Platz. Der Teilnehmerpreis beträgt 35 Euro. Anmeldungen nimmt das Seniorenbüro ab sofort entgegen (Telefon 06257/990-284).

Die Ausstellung präsentiert 220 goldschimmernde Exponate, darunter Grabbeigaben, die noch nie in Europa präsentiert wurden. Die spanische Eroberung Südamerikas durch Francisco Pissaro im 16. Jahrhundert ist ebenfalls Thema der Schau. Die Exponate stammen überwiegend aus den Museen in Lima und Cuzco in Peru. Das 3.000 Jahre bestehende sagenhafte Inkareich endete im Jahre 1533. Jedoch lebt der Mythos der Inka bis heute fort.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.